Zum Hauptmenü
Eterna
Inhalt
Kurz
Einleitung
Aktivierung
Seminar
Drüsensystem
Wichtige Drüsen
Thymusdrüse
Schilddrüse
Zirbeldrüse
Abnehmen
Erfahrungsbericht
Zu dick
Einzelmessungen
 Hauptmenü > Bücher&Seminare > Seminar: "PcE Zellaktivierungstraining" > Inhalt des Seminars PcE-Zellaktivierungstraining
Abnehmen ohne spezielle Diät
So verlieren Sie schnell Ihre überflüssigen Kilos
Eines der Probleme das mich seit Jahren bei meiner Biofeedbackforschung immer wieder beschäftigte, ist das Übergewicht und wie man auf einfache Art und Weise damit fertig wird. Die Veranlagung zu Übergewicht ist in den westlichen Ländern äußerst verbreitet. 

Viele Diät-Methoden wurden in den letzten Jahrzehnten propagiert. Nur wenige brachten den ersehnten Erfolg, manche Diäten waren bzw. sind sogar gesundheitsschädlich. Doch alle Diäten haben eines gemeinsam, man muss auf Dauer diese Diäten einhalten bzw. eine stark kalorien- und fettreduzierte Kost essen. Dies ist für die meisten Anwender auf Dauer nur schwer einzuhalten (besonders wenn sie im Berufsleben stehen) und so ist es immer nur eine Frage der Zeit, wann das alte Gewicht wieder erreicht ist oder sogar noch überschritten wird.

Schon immer lag bei mir der Gedanke nahe, eine Technik zu entwickeln die ein Abnehmen ohne spezielle Diät ermöglicht. Ich konzentrierte meine Forschungsarbeit auf die Beeinflussung des Drüsensystems. Mit der Entwicklung des PcE-Trainings (1995) wurde meine Aufmerksamkeit vermehrt in diese Richtung geleitet. Die Weiterentwicklung des PcE-Trainings zum PcE-Zellaktivierungstraining (das dauerte immerhin 8 Jahre) brachte dann aber nicht nur ein neues Anti-Aging-Trainingsprogramm, sondern es zeigte auch gleichzeitig den Weg zur einfachen Gewichtsreduktion. Viele Labortests und Praxistests waren nötig um dieses Programm zu entwickeln. Es galt Standartmesswerte zu finden um den Einzelnen genau zu beraten bzw. um ein optimales Training zu gewährleisten. Heute ist das Gewichtsreduktionsprogramm ein wesentlicher Bestandteil des PcE-Zellaktivierungstrainings. 

Die Aktivierung der einzelnen Drüsen beim Training, vor allem der Nebennieren, Geschlechtsdrüsen und der Schilddrüse, bringen eine schnelle Gewichtsreduktion und Fettabbau. Es ist schon seit langem bekannt, dass die Gabe von Schilddrüsenhormonen eine künstliche Überfunktion der Schilddrüse hervorruft. Diese erhöhte Aktivität führt natürlich zu der erwünschten Wirkung. Durch die Erhöhung des Stoffwechsels, wird eingelagertes Fett verbrannt. Doch leider ist diese Methode nicht ohne Probleme, da die künstliche Zufuhr von Hormonen nicht das selbe ist wie wenn der Körper (die Drüsen) diese Hormone selbst produziert. 
Die Reaktion auf diese Hormongaben ist in den meisten Fällen eher problematisch. Was aber viel unangenehmer ist, wird die Behandlung mit Hormonstoffen abgesetzt, findet die Schilddrüse nicht zwangsläufig zu ihrer normalen Funktion zurück. Sie arbeitet noch schlechter als zuvor. Auch das übrige Drüsensystem ist dann aus dem Takt gekommen und arbeit noch schlechter als vor der Behandlung. 

Ganz anders ist es, wenn die Schilddrüse durch das richtige Training zu einer leicht erhöhten Aktivität gebracht wird. Besonders dann, wenn zuvor der Grundwert (Potential) der Schilddrüse bestimmt wurde und das Training so abgestimmt ist, dass die Schilddrüsenaktivität auf ein Optimum eingestellt wird. 
Dann wird, unterstützt durch das restliche Drüsensystem, der Organismus auf schlank und dynamisch eingestellt. Fett wird abgebaut und Muskeln werden aufgebaut. Der Körper erhält eine gute straffe Form. Genau das geschieht beim Seminar PcE-Zellaktivierungstraining. 

Nach Feststellung der Messwerte, wird ein - genau auf das Bedürfnis des Einzelnen- abgestimmtes Trainingsprogramm gelehrt, das schon im Laufe der 2 Seminartage, Reaktionen und Erfolge zeigt. Ein Trainingsaufwand von täglich nur ca. 15 Minuten, bei starkem Übergewicht ca. 20 Minuten, (verteilt auf den ganzen Tag) ist genug um das Drüsensystem auf Dauer umzustellen und Gewicht zu reduzieren. 

Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass die Gewichtsreduktion auf Dauer anhält und dabei keine besondere Diät notwendig ist, außer dem konsequenten Drüsentraining. 

 

Lesen Sie weiter: Meine eigene Erfahrung mit dem PcE-Zellaktivierungstraining
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.