Zum Hauptmenü
Eterna
Inhalt
Kurz
Einleitung
Aktivierung
Seminar
Drüsensystem
Wichtige Drüsen
Thymusdrüse
Schilddrüse
Zirbeldrüse
Abnehmen
Erfahrungsbericht
Zu dick
Einzelmessungen
 Hauptmenü > Bücher&Seminare > Seminar: "PcE Zellaktivierungstraining" > Inhalt des Seminars PcE-Zellaktivierungstraining
Thymusdrüse
Drüse des Immunsystems
Nebst den Nebennieren-, Sexual- und Schilddrüsenhormonen gibt es ein Hormon, das vor allem das Immunsystem stärkt bzw. regeneriert, die Hormone der Thymusdrüse reisen durch den Blutkreislauf und üben einen direkten Einfluss auf die T-Zellen aus.

Der Thymus, der auch Bries genannt wird, liegt hinter dem Brustbein über dem Herzbeutel (Perikard). Bei der Geburt und im Kindesalter ist der Thymus voll ausgebildet. Schon bei Jugendlichen bildet er sich zurück, bis er schließlich nur noch einige Reste Mark- und Rindengewebe enthält. Diese sind eingebettet in Thymusfettgeweben, das sich im Gegenzug verstärkt. 
Der Thymus ist ein sehr wichtiges Organ für das Immunsystem. In ihm werden die T-Lymphozyten, die eine wichtige Aufgabe bei der speziellen Immunabwehr haben, geprägt. Der Thymus ist sozusagen die Schule, in der die T-Lymphozyten sich auf ihre wichtige Aufgabe vorbereiten. 

Außerdem ist der Thymus auch eine endokrine Drüse. Er ist für die Hormonproduktion vom Thymosin und Thymusfaktor bzw. Thymopoetin verantwortlich. Diese Hormone steuern die Reifung der Immunzellen in den Lymphknoten. Die Thymusdrüse wird durch das PcE-Zellaktivierungstraining direkt gestärkt.

 

Lesen Sie weiter: Die Schilddrüse
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.