Zum Hauptmenü
Eterna
Verfahren
Vertiefung
Entstehen
Tiere
Urbewusstsein
Wort
Verhaltensmuster
Erinnerung
Prüfungstermin
Nerven-Typ
Tagtrance
Selbsttherapie
 Hauptmenü > Produkte > Geräte > Der PcE-PN-Stimulator (nach EMDR) > Verstehen des Verfahrens
Wie beseitigen wir nun unsere alten Programme?
Wie werden wir voll bewusst und erfolgreich
Wie lösen wir uns von der ständigen Beeinflussung des Urbewusstseins und des Unterbewusstseins? 
Wie beseitigen wir tief in uns liegende Unruhe, Ängste und Blockaden? 
Wie desensibilisieren wir uns von alten belastenden Erlebnissen und Erfahrungen? 
Wie werden wir voll bewusst und erfolgreich?

Jede wirksame Selbsttherapie, jedes psychische Selbsttraining geht über den Weg der bewussten Selbstbeeinflussung, der Umprogrammierung des Urbewusstseins. Alte Erlebnisse, Erfahrungen und Programmierungen müssen aus der rechten Hirnhälfte und den limbischen System, in die linke Hirnhälfte (wo sie dann endlich für die bewusste logische Verarbeitung erreichbar sind) transferiert werden. Neue Informationsverbindungen müssen geschaffen werden, Informationsketten mit unnötigen und auch störenden Inhalten müssen positiv verändert oder deaktiviert werden damit ein anderes Verhalten und andere Reflexe wirksam werden können. Jeder Einzelne kann so erfahren, dass er seiner Lebenssituation nicht hilflos ausgeliefert ist, sondern dass jeder selbst sein eigener Programmierer ist.

Und das kann mit der PcE-DP Technik in kürzester Zeit erreicht werden. Das Verfahren ist einfach wie auch wirkungsvoll.
Eine Kombination von Biofeedbackgerät (PcE-Trainer) und einem sogenannten Psycho-Neuro Stimulator (PcE-PN Stimulator) mit der dazugehörenden Anleitungs- und Biofeedback-TrainingsCDs sind die notwendigen Werkzeuge mit dem Sie Ihr Bewusstsein von Blockaden befreien können. 

Der PcE-PN Stimulator ist ein Gerät, das aus zwei Modulen besteht, bei dem in einem ganz bestimmten Rhythmus zwei kleine blaue Lampen (LED) -je eine Lampe auf jedem Modul- aufleuchten. Es hat sich gezeigt, dass eine belastende Erinnerung oder Vorstellung, aber auch Unruhe, Ängste und negative Gedankengänge sich auflösen bzw. sofort an Wirkung verlieren, wenn man mit den Augen die abwechselnd aufblinkenden Lichtern verfolgt. Die so entstehende schnelle horizontale Augenbewegung synchronisiert wichtige Bereiche beider Hirnhälften und löst bisher bestehende Verarbeitungsprobleme.

 

Lesen Sie weiter: Anhang
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.