Zum Hauptmenü
Eterna
Meta-Prog
Entstehung
Anleitungs-CD
HandStirnkabel
Sie benötigen
Erfahrungen
 
Lernphasen
Hände, Arme
Füße, Beine
Projektion
Profi
 
weiters ...
Hintergrund
Fragen
Delpasse
 Hauptmenü > Produkte > PcE-Trainer > Training > Esoterik > Das PcE Metaprogramm
Das PcE-Metaprogramm für Fortgeschrittene
Phase 4 des PcE-Metaprogramms

Wenn Sie beim Training mit dem Handkabel Werte von mindestens +200 auf beiden Händen und beiden Füßen erreicht haben und beim Training mit dem ULP-SEZ Kabel Werte von mindestens -800 erreicht haben, können Sie mit der 4. Phase des Trainings beginnen.

  • Für diese Übung brauchen sie einen ruhigen Platz, wo Sie nicht gestört werden können.
  • Legen sie sich mit geschlossenen Augen bequem auf den Rücken.
  • Beginnen Sie mit dem Training unter Anleitung der Trainings CD (4. Training).
  • Die Trainings CD führt Sie Schritt für Schritt durch das gesamte Training.

Auf der Suche nach Weiterentwicklung
Wenn Sie das Training für Fortgeschrittene abgeschlossen haben, so haben Sie neue Fähigkeiten erlernt.

  • Sie können die innere Energie (ihr inneres Energiefeld) an jede beliebige Stelle des Raums projizieren. Das heißt auch außerhalb des Körpers. Diese Fähigkeit ist nach einigem Üben so weit erlernt, dass Sie auch ohne Gerät in der Lage sind diesen Effekt auszulösen.
     
  • Sie können in die inneren Räume vordringen, und können eine neue Sicht der Wirklichkeit bzw. der Psyche erlangen. Es stehen Ihnen Möglichkeiten der Wahrnehmung zur Verfügung die Ihnen bis dahin verschlossen waren.

 

Lesen Sie weiter: Weitere Hintergrund-Information
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.