Zum Hauptmenü
Eterna
Training
Test
Hirntätigkeit
Schilddrüse
Entspannung
Fingerpulsfühlen
Handenergie
 
Zielgruppen
Stress
Hyperaktiv
Legasthenie
Ängste
Lernprobleme
Übergewicht
Krampfadern
Depressionen
Schlafstörung
Müdigkeit
Hirndominanz
Willen
Lebensenergie
Heilungskräfte
Immunsystem
Psyche
Schmerzen
Esoterik
 Hauptmenü > Produkte > PcE-Trainer > Trainingsmöglichkeiten mit dem PcE-Trainer
Lernen und konzentrieren sie sich besser
Sie leiden unter Konzentrations- oder Lernproblemen

Leichtes Lernen und gute Konzentration stehen im direkten Zusammenhang mit hoher Energie im Gehirn. 

Erfolgreiches Lernen beruht darauf, dass ein Lerninhalt (z.B. Vokabeln, Mathematikformeln, Texte,..) gespeichert wird. 
Dabei werden 3 Etappen durchschritten. Zuerst muss der Lerninhalt vom Ultrakurzzeitgedächtnis (1) in das Kurzzeitgedächtnis (2) und danach in das Langzeitgedächtnis (3) gelangen. 
Im Ultrakurzzeitgedächtnis halten sich Inhalte besonders kurz auf, etwa 20 Sekunden. Meistens sind das Eindrücke, die wir so nebenbei aufnehmen (sehen, hören, riechen) und für die wir uns nicht sonderlich interessieren. Die meisten davon werden uns nicht einmal bewusst. Drei bis höchsten fünf solcher Inhalte können wir gleichzeitig aufnehmen und wenn sie von keinerlei Interesse für uns sind, vergessen wir sie gleich wieder. Glücklicherweise, denn sonst würden wir uns in dem Eindrucks-Dschungel in unserem Gehirn gar nicht mehr zurechtfinden. 
Sind die Eindrücke aber wichtig, gelangen sie in das Kurzzeitgedächtnis. Das geschieht allerdings nicht automatisch. Das Gehirn muss vielmehr ein Zeichen bekommen dass diese wichtig sind. Dieses Zeichen kann entweder durch mehrmaliges Wiederholen einer Sache gegeben werden oder dadurch, dass wir den Lerninhalt mit besonderem Interesse aufnehmen. Sieben bis höchstens neun Speicherplätze stehen dem Kurzzeitgedächtnis zur Verfügung. Aber auch solche Informationen, die wir aufmerksam und bewusst aufnehmen und die auch ins Langzeitgedächtnis kommen, sind keineswegs vom Vergessen bewahrt. Woran liegt das?
Darauf haben Forscher vor einiger Zeit Antwort gefunden: Wahrscheinlich heißt vergessen nichts anderes, als dass wir den gespeicherten Inhalt nicht mehr abrufen können. Den Vorgang des Lernens und des wieder Abrufens kann man unter anderem dadurch unterstützen, dass wir den Grad der Aufmerksamkeit also Konzentration bewusst erhöhen. Genau hier setzt unser Training an. Mit dem PcE-Trainer haben Sie die Möglichkeit gegen Lernprobleme gezielt vorzugehen und die Lernfähigkeit zu steigern.

Gute Konzentration ist im Grunde für jede erfolgreiche Aufgabenbewältigung notwendig. Sie beruht im Wesentlichen auf einer ausreichenden Energieversorgung des Gehirns und steht mit dem leichten Lernen und einer hohen Merkfähigkeit im direkten Zusammenhang.

 
   1.    Steigerung der Hirnaktivität
 für besseres Lernen
   2.    Training der Schilddrüse
 gegen Müdigkeit und Nervosität
 

Trainieren sie regelmäßig mit dem PcE-Trainer und bringen Sie Energie in Ihr Gehirn. Sie profitieren in jeder Hinsicht: nicht nur die Konzentrations-, Aufnahme- und Lernfähigkeit steigern Sie dadurch, sondern sie werden sich allgemein frischer und energiereicher fühlen.

 

Lesen Sie weiter: Trainieren sie sich schlank
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.