Zum Hauptmenü
Eterna
Anleitung
Bedienelemente
Funktionsweise
Messung
Messwerte
Fehlerquellen
 
Training
Biofeedback
PcE Training
Runenübungen
 
weiters ...
Wirkung
Werbung
Shaolin
 Hauptmenü > Produkte > PcE-Trainer > Die komplette Bedienungsanleitung
Das Biofeedbacktraining
Prinzip, so trainieren Sie richtig, Suggestionen, Tipps

Alle Gedanken haben die Kraft sich zu verwirklichen
Das richtige Wechselspiel von Spannung und Entspannung ist für unser Wohlbefinden entscheidend. Deshalb trainieren wir im Biofeedback sowohl Spannung = Aktivität (möglichst hoher Minuswert) als auch Entspannung = Passivität (möglichst hoher Pluswert).

 
   1.    Das Prinzip von Biofeedback
 Willentliche Beeinflussung von Körpervorgängen durch Rückkopplung
   2.    So trainieren Sie richtig
 experimentiern Sie mit Gedanken und messen Sie deren Wirkung
   3.    Welche Suggestionen wirken am besten
 Regeln, Beispiele, Warum wirken diese
weitere Texte zu Anwendungsbeispielen ...
   1.    Training der Selbstheilungskräfte
 ULP (=ultra langsame Potentiale), der natürliche Energiefluss des Körpers
 

TIP: Biofeedback heißt Ruckkopplung von Geist- und Körperfunktionen, daher ist es wichtig eine ständige Beobachtung des Messanzeigen durchzuführen. Nur so kann man jederzeit die Effektivität der jeweiligen Übung überwachen. Machen sie daher NIE die Augen zu.

 

Lesen Sie weiter: Das PcE Training
 

Verwandte Themen: ... lesen Sie weiter ...
--> Wählen Sie das für Sie geeignete Training (Detaillierte Problemanalysen und Trainingsbeschreibungen, Zielgruppenorientiert)
--> Spezialgebiet Esoterik (Meditation, psychische Kräfte und innere Harmonie)
 
Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.