Zum Hauptmenü
Eterna
Autre Monde
Text Wirkstoff
Text Kelten
 Hauptmenü > Produkte > Psychoaktive Aromastoffe > Wirkstoffliste > Handaroma Autre Monde
Autre Monde - ein Wirkstoff der verändert
Bericht - der schnelle Weg zur Überwindung der spirituellen Wirklichkeit

Schon vor 2000 Jahren nutzten die Kelten einender Bestandteile von Autre Monde, um besser Zugriff auf ihre spirituellen Kräfte zu erhalten. Sie stellten Räucherwerk, Tees und wässrigeAuszüge her, die sie bei ihren religiösen Trancenund Zeremonien einatmeten oder tranken, umsich in rituelle Ausnahmezustände zu versetzen.Unsere heutigen Untersuchungen haben ergeben,daß es durchaus möglich ist, mit der richtigenWirkstoffkombination außergewöhnliche Zustände hervorzurufen. Richtig zusammengestelltund dosiert, wirken einfache Gewürz und Aromastoffe im seelischen wie auch im körperlichenBereich.

Durch die Entdeckung des PcE-Trainings und dasArbeiten mit den Runen kam ich bei unserer Forschungsarbeit auch mit keltischen Trancepraktiken in Berührung. Meine Arbeit mit biologischen Meßgeräten einerseits und meine ursprüngliche Ausbildung als Biologe undAromakologe brachten mich auf die Idee, mitHilfe der Biofeedbackgeräte unseres Labors einen Wirkstoff zu entwickeln, der Menschen indie Lage versetzt, eine Reise in die inneren Welten zu erleichtern.

Dieser Stoff sollte aus natürlichen Wirkstoffenbestehen, die normalerweise zur Zubereitung undzum Würzen von Lebensmittel ihren Einsatz finden und andererseits sollte er einen angenehmenDuft haben. Gleich am Anfang der Versuche entschloß ich mich ein Riecharoma zu entwickeln, das alleine durch das Inhalieren des Stoffen wirkt.

Der Duftstoff Autre Mondewird nasal und pulmonal resorbiert (also durch die Nase und die Lungen eingenommen) und dabei durchdringt der Stoffals lipophiles ,d.h. fettlösliches Teilchen die Blut-Hirnschranke. So kann das Aroma ohne Umwegein der Gehirnrinde die gewünschten Reaktionen setzen. Meßtechnisch konnten wir im Labor nachweisen, die Wirkstoffkombination Autre Mondeschon nach 40 Sekunden die Gehirnwerte nachhaltig (1-2 Stunden lange) beeinflußt.

Die Versuchspersonen fanden den Zustand, der durchden Wirkstoff ausgelöst wird, als angenehm, entspannend, das Denken verlangsamend, das Erlebender inneren Bilder verstärkend. Ganz besonderssprachen die Versuchspersonen von ungeahntenMeditationserfolgen und Erlebnissen, wenn Autre Mondevon einer Meditation oder vor der PcE-Meditation angewendet wurde.

Nach einer 6monatigen Entwicklungs- und Testzeitkann der Wirkstoff Autre Mondeals gelungene Möglichkeit zur Erweiterung des inneren Horizonts eingesetzt werden.

Autre Monde ist ein Wirkstoff, der den Wegin die tiefsten Schichten unseres inneren Selbst bahnt,der Träume stark anregt und den Körper entspannt.

Autre Monde hilft, nach innen zu schauen undden Blick für die andere Welt zu öffnen. Dieser Wirkstoff hat mit Trance und inneren Energien zu tun:wenn sich äußere Gegebenheiten ändern, kann eseine innere Wandlung fördern und in Gang setzen.

 

Bestellstatus | Preislisten | Produktauswahl© Eterna Management S.L. 2004
Druckansicht | Suchen | So erreichen Sie uns | Newsletter | AGBby CABAN Sebastian
 
Das IPN verkauft keine Produkte und Seminare. Eterna Management S.L., ein Mitglied des IPN, produziert und vertreibt alle auf diesen Seiten vorgestellenten Produkte und Seminare. Eterna vertreibt keine Heil- und Arzneimittel.